Hinnendahl Gästebuch - Website X5 Hilfe - Die Helpsite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hinnendahl Gästebuch

Tutorials

PHP Gästebuch Script von Hinnedahl in Website X5

Das Gästebuch von der Webseite Hinnendahl downloaden und ZIP-Datei entpacken.

Dieses Tutorial bezieht sich auf den Einbau der Gästebuch Pro-Version, die ich auch empfehle. Für die Standard-Installation ist der Ablauf identisch, jedoch weichen einige Pfad-/Datei-Bezeichnungen ab. Diese sind dann entsprechend anzupassen.

Nach dem Entpacken findet ihr einen Ordner mit dem Namen "guestbook".
Diesen Ordner „guestbook“ per FTP ohne Änderung auf den Server kopieren, da wo sich auch ein Ordner namens "res" befindet.

Den Ordner "guestbook" auf dem Server öffnen. Darin befindet sich ein Unterordner „data“. Diesen die Schreibrechte 777 geben, mit allen Dateien darunter.

Gästebucheintrag erstellen

Im Ordner guestbook befindet sich auch eine Datei „settings.php“.
Diese zum bearbeiten öffnen und diesen Eintrag:

$charset = "iso-8859-1"; ändern auf $charset = "utf-8";


Weiter darin die Zeilen anpassen:

Gästebucheinträge anzeigen

$admin_gb = "Admin"; // Dein Admin Username)
$pass_gb = "1234"; // Dein Admin-Passwort)
$ihr_name = "Max Mustermann"; // Dein Name oder Deine Pagebezeichnung, egal)
$ihre_email = "max@domain.tld"; // Deine Mail, wo Du die Info über neue Einträge erhältst)
$ihre_website = "http://www.doamin.tld"; // nur Deine URL abändern)

Öffne Website X5 und erstelle Deine Seite Gästebuch, öffne diese Seite nicht sondern gehe gleich oben rechts auf das Symbol „Eigenschaften“ der Seite, dann auf Reiter „Erweitert“.
Stelle das Dateinamenformat auf „php“ um.

Gebe bei „Benutzerdefinierter Code“ Wahl „Vor dem <HTML> Tag“ diesen Code ein:

<?php session_start(); ?>


Bleibe bei diesen Einstellungen und gebe bei „Benutzerdefinierter Code“ Wahl „Vor dem </HEAD> Tag“ diesen Code ein:

<link href="guestbook/gbstyle.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" />

Eigenschaften der Seite


Öffne jetzt Deine erstellte Gästebuchseite in der Sitemap, erstelle darin ein HTML-Objekt und gebe folgenden Code ein:

<?php $script_pfad="guestbook/"; require $script_pfad."gbook.php"; ?>


Richte nun das Objekt mit dem 4. Symbol von links „Ausrichtung Zelleninhalt“ auf Oben und Links aus.

Fertig. Lade zum Deinem Webspace hoch.

Das Gästebuch müsste nun sichtbar sein und Du kannst über den Adminzugang den Eintrag von Hinnendahl löschen und einen ersten eigenen erstellen. Die Admindaten hattest Du bereits am Anfang geändert/eingegeben.
Den Zugang zum Admin-Bereich erhälst Du in der Pro-Version über den Link: http://www.domain.tld/guestbook.php?action=admin und hier gehts zum Gästebuch.

Feedbacks zu ""

es gibt insgesamt 3 Kommentar(e)


  1. Olaf schreibt am 07.03.2015, 15.59 Uhr

    Danke für das Gästebuch. Für eine Tempotäte Hochzeitsseite reicht mir die Standardversion. Läßt sich trotzdem irgendwie eine Captcha Prüfung oder etwas ähnliches einbauen? Danek für die Hilfe Olaf

  2. gudda schreibt am 27.12.2014, 12.02 Uhr

    Wie kann man die Farben der Buttons für "Neuer Eintrag" etc. ändern? Danke und Gruss gudda

  3. Albert http://www.lumberjack-schortens.de schreibt am 21.12.2013, 13.16 Uhr

    Vielen Dank für das Script. Leider befinden sich die Smileys über einem Teil des Textfeldes. Meine Frage ist, wie kann ich dieses ändern. Ich benutze WebsiteX5 Evolution. Danke im Vorfeld. Albert
    Admin-Antwort: Setze den Start-Code in ein DIV-Container.


Name*
Vorname
Kommentar*
Email *
Homepage
Telefon
Sicherheitscode *
 
Logo HTML5
Button Spenden

© 2009 - 2018




  Besucher Statistik
 » 13 Online
 » 113 Heute
 » 873 Woche
 » 3660 Monat
 » 52888 Jahr
 » 299466 Gesamt
Rekord: 1420 (10.04.2014)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü