FrameSet Generator - Website X5 Hilfe - Die Helpsite

Logo Schriftzug
Logo WSX5
Newsletter anmelden
Scan QR or Download Android App
Direkt zum Seiteninhalt

FrameSet Generator

Webmaster Tools
FrameSet wählen und erstellen lassen

Frames teilen das Browserfenster in verschiedene Bereiche ein, in denen jeweils eine eigenständige HTML-Seite ausgeführt werden kann. Dies ist besonders geeignet zur Navigation, Bannerwerbung oder für Partnerlinks.
Die Startseite hat selber keinen auszugebenden Inhalt sondern enthält lediglich die Framesdefinition. Zusätzlich können noch Angaben wie Meta Tags oder Hinweise für nicht framesfähige Browser integriert werden. Diese Framesdefinition lädt die eigentlichen HTML-Seiten in die dafür vorgesehenen Bereiche des Browserfensters.
Alle hier beschriebenen Funktionen lassen sich sehr bequem im FramesSet Generator ausprobieren. Die Erklärungen sind in HTML ausgeführt und müssen für jeden WYSIWYG-Editor entsprechend von Dir angepaßt werden, da dies den Rahmen der Seite sprengen würde.


Konfiguration:
vordefinierte Framesets
Frameset 2-teilig
Frameset 2-teilig
Frameset 3-teilig
Frameset 3-teilig
Frameset 3-teilig
Frameset 3-teilig
Frameset 3-teilig
Frameset 3-teilig
Frameset 4-teilig
Frameset 4-teilig
Frameset 4-teilig
Frameset 4-teilig
Frameset 4-teilig
Frameset 5-teilig
Frameset 5-teilig
Frameset 5-teilig
Frameset 5-teilig
Frameset 5-teilig
ganze Seite nur Frameset
Rahmen: ohne mit Rahmenfarbe:
Rahmendicke (Pixel) Grösse: nicht änderbar änderbar
Mindestabstand (Pixel) Scrolling: auto ja nein


Code-Box:




Editor-Box:



Anleitung:
1. Sobald eine Frameset unter vordefinierte Framesets ausgewählt wird, erscheint der zugehörige HTML-Code in der Code-Box. Alle weiteren Vorwahlen in der Konfiguration wirken sich sofort und auf alle Frames gleichermaßen aus.
Um Frames mit unterschiedlichen Eigenschaften im selben Frameset zu erzeugen ist eine nachträgliche Änderung von Hand nötig.
2. Zum ansehen und ausprobieren der Frames kann der jeweilige Button ansehen unter der Code-Box oder Editor-Box geklickt werden. Dadurch wird der in der Box enthaltene Code in einem neuen Browserfenster ausgeführt.
3. Falls weitere Änderungen durchgeführt werden sollen ist es sinnvoll, den HTML-Code mit dem übernehmen Button in die Editor-Box zu kopieren. Dadurch hat man immer noch den funktionierenden Code als Sicherheitskopie. Außerdem lassen sich so sehr gut zwei Framesets miteinander vergleichen.
4. Genauso gut kann man den Code über den Button zurück auch von der Editor-Box in die Code-Box kopieren.
5. Mit den löschen Buttons werden beide Textboxen gelöscht und das Script wieder in den Ausgangszustand gebracht.
6. Mit den kopieren Buttons wird der gesamte HTML-Code in der zugehörigen Box markiert, in die Zwischenablage kopiert und kann dann sehr einfach in die eigene Webseite eingefügt werden (strg+v).
7. Entspricht das Ergebnis in der Beispielansicht den Vorstellungen, speichere man den gesammten HTML-Code aus der Box entweder als neue Seite und damit Startseite des Framesets, hierbei muß ganze Seite in der Konfiguration angewählt sein oder in eine bereits bestehende Seite nach dem Head-Bereich wenn nur Frameset angewählt wurde.
Die Body-Tags sind dann zu löschen und alle anderen Tags im Body-Bereich in den noframes-Tag des HTML-Codes einzubauen.

Die Namen der Frames und die Seiten die in ihnen dargestellt werden, sollten am besten erst ganz am Schluß geändert werden, sonst kommt es in der Vorschau zu Problemen. Die Grundeinstellung in der Konfiguration bringt für die meisten Anwendungen schon zufriedenstellende Ergebnisse.

Copyright: Dauerstress - Alles kostenlos für die eigene Homepage
Logo Host Europe
Button Spenden

© 2009 - 2019





Besucher Statistik
» 3 Online
» 73 Heute
» 342 Gestern
» 839 Woche
» 2839 Monat
» 137756 Jahr
» 465512 Gesamt
Record: 2382 (29.03.2019)
Gesamt Downloads:
Hosting by
Zurück zum Seiteninhalt