Objekte einbetten - Website X5 Hilfe - Die Helpsite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Objekte einbetten

Scripte > Snipped


Objekte per Code einbetten/einbinden.

Hier einige Möglichkeiten Dateien (Objekte) in die Seite einzubinden.
Welche Möglichkeit für die jeweilige Datei in Frage kommt, ist abhängig vom Inhalt des anzuzeigenden Objektes. Da iframe sehr umstritten ist, sollte dies als alternative Methode in Betracht gezogen werde, die manchmal sogar nur die einzige Möglichkeit zur Einbindung sein kann.

Einbetten per "include"-Code.

X5 Demo Willkommen auf der Helpsite für Incomedia's Website X5.

Diese Webseite dient der Hilfe für die Gestaltung eigener Webseiten.
Unter Scripte findet Ihr zahlreiche Ergänzungen, die ständig erweitert werden.
Der Bereich Tutorials soll bebildert helfen, WebsiteX5 zu bedienen sowie eigene Code und auch Fremdcode zu integrieren.
In den Übersichten befinden sich zahlreiche Informationen die das Arbeiten mit dem PC und der Websitegestaltung erleichtern.
Im Bereich Online-Tools können Code für verschiedene Anwendungen generiert werden und der Bereich Imagehost bietet Euch einen kostenlosen leicht zu handhabbaren Bilder- und ZIP-Hoster.
Links dienen der Information zu anderen hilfreichen Webseiten, in der Testebene befinden sich ein paar Übungscodes.
Auch über einen Eintrag im Gästebuch freue ich mich, nehme gern Meinungen und Kritiken entgegennehmen die ehrlich und fair bleiben sollten.
Da die Arbeit an diese Webseite sehr zeitaufwendig ist, würde ich mich über eine kleine Anerkennung in Form einer Spende auch sehr freuen.


Code für das HTML-Objekt:

<?php include("ordner/dateiname.php"); ?>

Hinweis:
Include-Code können nur mit Angabe des relativen Pfades genutzt werden, also ohne http://.


Einbetten per "Object"-Code.


Code für das HTML-Objekt:

<object data="ordner/dateiname.html" type="text/html" width="300" height="200">
</object>



Einbetten per "iframe".



Code für das HTML-Objekt:


<iframe src="http://www.domain.tld/ordner/datei.html" frameborder="0" style="width:100%; height:300px; overflow:auto; " name="Name des Frames">
<p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie k&ouml;nnen die eingebettete Seite &uuml;ber den folgenden Verweis aufrufen:
<a href="http://www.domain.tld/ordner/datei.html">Name des Frames</a>
</p></iframe>


Hinweis:
Sollte der Browser keine Frames anzeigen können, kann der Verweis durch einen Link aufgerufen werden.



Einbetten per "iframe" mit automatischer Aktualisierung.



Code für das HTML-Objekt:

<script type="text/javascript">
// Iframe alle 10 Sekunden neu laden
function neu_laden() {
var Heute = new Date();
if (Heute.getSeconds() == 0 ||
   Heute.getSeconds() == 10 ||
   Heute.getSeconds() == 20 ||
   Heute.getSeconds() == 30 ||
   Heute.getSeconds() == 40 ||
   Heute.getSeconds() == 50) {
 parent.fenster.location.href="stats/counter.php";
}
}
setInterval('neu_laden()', 1000);
</script>
<iframe name="fenster" src="ordner/dateiname.html" width="200" height="300">
</iframe>

Hinweis:
Funktion setInterval('neu_laden()', 1000); = 10 sec., bei 500 = 5 sec.
Dieses könnte man z. B. nutzen, um aktuelle Datenbankinformationen anzuzeigen, ohne die Seite zu aktualisieren zu müssen.



Einbetten per "SSI"-Code (Server Side Includes).

Server Side Includes werden nur aus-
geführt, wenn der Web-Browser die

HTML-Datei über einen installierten Web-Server aufruft, also mit einem URI vom Typ http://....Voraussetzung ist ferner, dass der installierte Web-

Server die Server Side Includes unter
-
stützt. Nicht alle Web-Server tun das, andere
interpretieren nur einen Teil der möglichen Angaben.
Ggf. den Provider kontaktieren.


Code für das HTML-Objekt:

<!--#include virtual="/ordner/dateiname.html" -->

Hinweis:
Wenn der Server keine Server Side Includes kennt, funktionieren die entsprechenden Anweisungen in der HTML-Datei nicht. (Siehe Info links.)


Feedbacks zu ""

es gibt insgesamt 1 Kommentar(e)


  1. Dahlhaus http://www.kerzli.ch schreibt am 31.03.2015, 18.13 Uhr

    Hallo Ich habe ein Frame eingefügt und es geht auch. Nur ist das Fenster zu klein und es wird nciht alles angezeigt. Ich muss mit Macromedia nach jeden aktuallisieren der Seite neue Werte setzen: 350 auf 650 Dieser Teil steht in der Webseite als HTML Code : Wo kann ich dauerhaft das Frame in der Webseite vergrössern. Vielen Dank Dahlhaus


Name*
Vorname
Kommentar*
Email *
Homepage
Telefon
Sicherheitscode *
 
Logo HTML5
Button Spenden

© 2009 - 2018




  Besucher Statistik
 » 5 Online
 » 16 Heute
 » 1091 Woche
 » 3303 Monat
 » 47064 Jahr
 » 293642 Gesamt
Rekord: 1420 (10.04.2014)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü